Schreib Deinem Volksvertreter

S

Was treibt Dein Abgeordneter eigentlich gerade? Schreib ihm doch mal eine Mail und frage nach. Besser noch: Warum sollte er/sie eigentlich nicht stattdessen Dir schreiben?

Sie-schreiben-Dir.de ist eine Plattform, die genau dieser Frage nachgeht. Schnell registrieren, dass man über die Aktivitäten informiert werden will. Und schon gehen die ersten Hinweise an Deinen Abgeordneten raus. Antwortet er nicht, werden die Mahnungen etwas strenger, und zwar mit jedem weiteren 25. Wähler, der sich registriert:

Sobald diese Liste die Anzahl von 25 Usern übersteigt, erhalten alle Bundestagsabgeordnete, mit denen Sie Kontakt aufnehmen wollen, eine Benachrichtigung per eMail: “25 Wahlberechtigte aus Ihrem Wahlkreis möchten gerne mehr über ihre politischen Aktivitäten und Pläne erfahren. Bitte klicken Sie auf antworten”. … Irgendwann muss der Abgeordnete abwägen, ob er die wachsende Zahl der interessierten Wähler aus seinem Wahlkreis weiter ignorieren kann – schließlich handelt es sich auch um potenzielle Wähler der Zukunft. Antwortet der Abgeordnete schließlich, so landet die Antwort nicht nur bei Dir, sondern auch auf dem Sie-schreiben-Dir-Forum, wo seine Stellungnahme zur Diskussion gestellt wird.

Das Ganze ist ein Klasse Projekt zur ePartizipation und angeleht ans britische Hear From Your MP. Es wird hier umgesetzt von den guten Jungs und Mädels bei politik-digital.de.

Hinweis: Ich bin freier Autor bei politik-digital.de.